Maturafilm Bettina & Katharina

Einen Werbefilm mit Probanden einer Maturarbeit war eine grosse Herausforderung für die ganze Crew. Daher freut es uns umso mehr, dass das Endprodukt so toll wurde und die Feedbacks unserer Klientinnen Bettina und Katharina sehr gut sind:

Es war ein riesiges Glück, dass wir mit Drumkey arbeiten durften!

Nachdem sie für unsere Maturaarbeitspräsentation vorliegenden Film produzierten, ging es  mit unserer Maturaarbeit auch nach Abgabe weiter, alles dank dem Wettbewerb  Schweizer Jugend Forscht. Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte, kann dies hier nachlesen.

Um unserer Arbeit einen praktischen Sinn zu verleihen, kamen wir in der Wettbewerbsvorrunde mit unserer Expertin Claudia Romano auf folgende Idee: eine unserer eigens geplant und durchgeführter Tanzlektionen als DVD zu produzieren. Diese wollten wir an die deutschsprachigen HPS in der Schweiz versenden, so dass die Lehrer der HPS unsere Tanzlektionen in ihren regulären Sportunterricht einbauen können.

Nun stellte sich die Frage, wie wir eine DVD produzieren können? So kam Drumkey wieder ins Spiel, die mit Begeisterung zusagten und sich auf unser Projekt einliessen.

Zuerst mussten wir das Filmmaterial produzieren. Also verbrachten wir einen ganzen Drehtag in der Balletschule Ruth Häusermann in Lenzburg, bis wir mit den Aufnahmen zufrieden waren (manche Aufnahmen wurden bis zu fünfmal wiederholt, bis sie perfekt waren).

Beim Schneiden mit Lukas fielen mehrere Aufgaben an: Alle Videos und Tonspuren ordnen, beide ins Schneideprogramm einfügen und mit dem Feinschliff abschliessen. Danach mussten die zusammengestellten Videos im DVD Programm zusammengestellt werden. Als letzten Schritt entwarf Joel Scheuchzer das DVD Cover und fertig war das Endprodukt!

Nach einigen Vorbereitungen und mit einigen DVD-Exemplaren im Gepäck begaben wir uns zum Wettbewerb an der Fachhochschule in Brugg. Der Wettbewerb war für uns ein riesiges Erlebnis; wir durften während drei Tagen eine Vielzahl an verschiedensten interessierten Menschen treffen und konnten im Austausch mit Experten weitere Anstösse für unsere Arbeit erhalten. Als ehrenwerter Abschluss des Wettbewerbs wurde unsere Arbeit mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet.
Danke für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung, liebes Drumkey Team und Helfer Mathieu Bitz & Joel Chavez!
Katharina und Bettina

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter